Verkauf!

Online-Kurs zur allgemeinen Sensibilisierung für HAZMAT / D.O.T. (49 CFR)

Ursprünglicher Preis war: EUR129,00.Der aktuelle Preis ist: 49,00 EUR.

Ein zertifizierter Gefahrgutschulungskurs für alle, die mit allen Aspekten eines Gefahrguttransports auf der Straße oder zu Lande zu tun haben. Dazu gehören Verlader, Versender, Importeure, Abfertiger, Verpacker, Spediteure, Logistikpersonal und Spediteure. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf der Einrichtung von Systemen für einen sicheren und vorschriftsmäßigen Transport.

  • Kursformat: e-learning
  • Geschätzte Kursdauer: 3 Stunden
  • Das Zertifikat wird direkt nach Abschluss des Kurses in digitaler Form ausgestellt. (Das Zertifikat kann auf Ihrem Gerät gespeichert, ausgedruckt oder per E-Mail verschickt werden)
  • Die Zertifizierung ist 3 Jahre nach Abschluss des Kurses gültig.
  • Kampagnenpreis: 89$ (Normalpreis 129$)
Kategorie:

HAZMAT / D.O.T. (49 CFR) Kurs zur allgemeinen Sensibilisierung

Mit über 8700 verschiedenen Chemikalien, die in der Industrie verwendet werden, von denen viele Gefahrstoffe (HAZMAT) sind, schätzt das Verkehrsministerium (DOT), dass jeden Tag über 800.000 HAZMAT-Sendungen durchgeführt werden. Um die sichere Zustellung von HAZMAT-Sendungen zu gewährleisten, müssen HAZMAT-Fahrer alle drei Jahre den 49 CFR Hazardous Materials (HAZMAT)-Kurs des Department of Transportation (DOT) absolvieren

Einführung

Jeder, der mit der Handhabung, dem Versand und/oder dem Transport von Gefahrgut zu tun hat, muss eine Schulung erhalten, die sich auf seine Funktion und die damit verbundene Verantwortung bezieht. Außerdem müssen sie eine allgemeine Schulung zum Verständnis des Transportprozesses als Ganzes sowie eine Schulung zum Sicherheitsbewusstsein absolvieren, die sie darauf vorbereitet, potenzielle Gefahren für die Sicherheit des Transportsystems zu erkennen. Jeder Gefahrgutmitarbeiter, der ein Nutzfahrzeug zum Transport von Gefahrgut fährt, muss eine zusätzliche Schulung gemäß 49 CFR absolvieren, um Zwischenfälle zu vermeiden. Die Fahrer müssen auch in der Lage sein, Fehler in einer Ladung zu erkennen, die strafrechtlich geahndet werden können und sich letztlich auf das Führungszeugnis des Fahrers auswirken können.
Diese Online-Schulung nach 49 CFR bietet den Teilnehmern, die mit der Handhabung, dem Versand und/oder dem Transport von nicht-schüttfähigen, nicht-radioaktiven Gefahrgütern auf dem Landweg zu tun haben, die erforderliche Erst- oder Auffrischungsschulung nach 49 CFR. Die Schulung zu Gefahrgut auf dem Landweg basiert auf den Anforderungen, die in der aktuellsten Version von Title 49, Code of Federal Regulations Subpart H, Section 172.704 (49 CFR) beschrieben sind, d. h. sie müssen wissen, wie sie alle Vorschriften des Title 49, Code of Federal Regulations (49 CFR) einhalten können - insbesondere die Abschnitte, die zusammen als Hazardous Materials Regulations (HMR) bekannt sind.

HABEN SIE MIT GEFAHRSTOFFEN ZU TUN?

Viele Mitarbeiter aus verschiedenen Branchen sind sich der Notwendigkeit einer DOT-Zertifizierung für das allgemeine Bewusstsein für Gefahrgut nicht bewusst, insbesondere wenn sie nicht direkt für den Gefahrguttransport verantwortlich sind. Wenn Sie in irgendeiner Weise mit Gefahrgutmanagement zu tun haben - sei es bei der Lagerung von Materialien, der Kennzeichnung oder Etikettierung von Materialien für den Versand, dem Be- oder Entladen von Materialien, dem Transport von Materialien oder dem Öffnen von Materialien - ist diese grundlegende Schulung unerlässlich. Der Kurs ist auch eine Voraussetzung für Personen, die mit der Erstellung und Reparatur von Gefahrgutbehältern zu tun haben.

HAT IHR BERUF MIT DER VORBEREITUNG VON GEFAHRGUT FÜR DEN TRANSPORT ZU TUN?

Um die DOT-Vorschriften für Gefahrguttransporte zu erfüllen, muss jeder, der in irgendeiner Phase des Gefahrguttransports beteiligt ist, egal ob per Luft, Boden, Schiene oder See, eine DOT-Schulung zur allgemeinen Sensibilisierung für Gefahrgut absolvieren. Dieser Kurs ist der erste der drei vorgeschriebenen Schulungsbereiche, die anderen beiden sind funktionsspezifische Schulungen und Sicherheitsschulungen.

Alle Tätigkeiten, die mit dem Verpacken, Kennzeichnen, Markieren, Be- oder Entladen, Transportieren oder Öffnen von Gefahrstoffen zu tun haben, erfordern eine DOT Hazmat General Awareness Certification. Teilnehmer, die den EDUWHERE-Kurs absolvieren, erhalten eine solide Grundlage für die Arbeit mit Gefahrstoffen und erwerben umfassende Kenntnisse über Gefahrstoffe und die Vorschriften für deren Lagerung, Verwaltung und Transport.

HABEN SIE IN IHRER ABTEILUNG MIT DEM VERSAND ODER EMPFANG VON GEFAHRGUT ZU TUN?

Wenn in Ihrer Abteilung Gefahrgut ein- oder ausgeht, ist ein allgemeines Bewusstseinstraining für alle, die an diesen Prozessen beteiligt sind, unerlässlich. Unser Kurs hilft bei der Identifizierung von Gefahrstoffen, dem Verständnis der zugehörigen Sicherheitsprotokolle, dem Kennenlernen der verschiedenen Gefahrenklassen und Verpackungsgruppen und vielem mehr.

Nach Abschluss des Kurses zur allgemeinen Sensibilisierung für Gefahrstoffe erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, einen Bewertungsbogen und eine Brieftaschenkarte. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass gemäß 49 CFR 172.704(d) der Hazardous Materials Regulations die Zertifizierung erst dann vollständig ist, wenn eine zusätzliche, vom Arbeitgeber geforderte, arbeitsplatzspezifische Schulung durchgeführt wurde. Die Arbeitgeber sollten detaillierte Aufzeichnungen über die Schulungsmaßnahmen für die formale Ausstellung der Zertifizierung führen.

BRANCHEN, DIE SCHULUNGEN ZUR ALLGEMEINEN SENSIBILISIERUNG FÜR GEFÄHRLICHE STOFFE BENÖTIGEN

Die Gefahrgutvorschriften des US-Verkehrsministeriums (DOT Hazardous Materials Regulations, HMR) schreiben vor, dass alle Mitarbeiter, die in irgendeiner Phase mit dem Versand von Gefahrgut zu tun haben, eine Schulung zur allgemeinen Sensibilisierung für Gefahrgut durchführen müssen. Dies gilt für Fachleute in allen Branchen, in denen Gefahrgut verpackt, gekennzeichnet, etikettiert, transportiert oder be- und entladen wird, sowie für diejenigen, die Gefahrgutbehälter herstellen oder reparieren.

Aufgrund der komplexen Natur des Sonderabfallmanagements, das verschiedene Materialien und Verfahren umfasst, erweist sich eine Schulung zur allgemeinen Sensibilisierung für Gefahrstoffe als wertvoll. Sie bietet eine Einführung in die umfangreiche Palette von Materialien und unterstreicht das Maß an Sorgfalt, das bei der Verwaltung und Regulierung solcher Materialien erforderlich ist.

Diese Schulung ist zwar für alle Mitarbeiter, die mit Gefahrguttransporten zu tun haben, von grundlegender Bedeutung, sie bietet jedoch keine erschöpfende Unterweisung zu einzelnen Stoffen oder Verfahren. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Gefahrgutinformationen, und für eine vollständige Gefahrgutausbildung sind zusätzliche Kurse für den Einzelnen erforderlich.

Zielpublikum:

  •  Dieser 49 CFR-Schulungskurs richtet sich an Verlader, Spediteure und Gefahrgutmitarbeiter, die mit der Handhabung, dem Versand und/oder dem Transport von Gefahrgut auf dem Landweg befasst sind.
  • Be- und Entladen von oder Umgang mit gefährlichen Stoffen,
  • Entwirft, produziert, fertigt, prüft, markiert, wartet, repariert oder testet ein Versandstück, einen Behälter oder eine Verpackungskomponente, die als geeignet für die Beförderung von gefährlichen Stoffen im Handel dargestellt, markiert, zertifiziert oder verkauft werden,
  • Bereitet HAZMAT für den Transport vor,
  • ist verantwortlich für die Sicherheit des Transports von HAZMAT, und
  • Bedient ein Fahrzeug, das für den Transport von gefährlichen Stoffen verwendet wird.

 

Einfaches und intelligentes E-Learning

Mit der Online-Schulung über ADR-Education.com müssen Sie sich nicht mehr nach den verfügbaren Schulungsterminen richten. Unsere Kurse verfügen über eine intelligente und einfache Online-Plattform, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Training jederzeit zu starten, zu unterbrechen und fortzusetzen. Die Sitzungen sind vollständig interaktiv und bieten Lernkontrollen und eine Abschlussprüfung. Sie haben 365 Tage Zeit, um auf Ihren Kurs zuzugreifen und ihn abzuschließen, und nach Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat für die ordnungsgemäße Aufbewahrung Ihrer Unterlagen. Wenn Sie also gerne in Ihrem eigenen Tempo und in Ihrer eigenen Umgebung lernen möchten, sind die Online-Schulungen von ADR-Education.com die perfekte Lösung, um Ihre staatlich vorgeschriebene Gefahrgutschulung zu absolvieren.

Häufig gestellte Fragen


Kontakt

Wer braucht diesen Kurs zur Sensibilisierung für 49 CFR?

  • Dieser 49 CFR-Schulungskurs richtet sich an Verlader, Spediteure und Gefahrgutmitarbeiter, die mit der Handhabung, dem Versand und/oder dem Transport von Gefahrgut auf dem Landweg befasst sind.
  • Be- und Entladen von oder Umgang mit gefährlichen Stoffen,
  • Entwirft, produziert, fertigt, prüft, markiert, wartet, repariert oder testet ein Versandstück, einen Behälter oder eine Verpackungskomponente, die als geeignet für die Beförderung von gefährlichen Stoffen im Handel dargestellt, markiert, zertifiziert oder verkauft werden,
  • Bereitet HAZMAT für den Transport vor,
  • ist verantwortlich für die Sicherheit des Transports von HAZMAT, und
  • Bedient ein Fahrzeug, das für den Transport von gefährlichen Stoffen verwendet wird.

Was bedeutet ADR-Bewusstsein?

Alle Mitarbeiter (mit Ausnahme derjenigen, die in den Geltungsbereich des ADR fallen) , deren Aufgaben die Beförderung gefährlicher Güter auf dem Land-, See-, Schienen- oder Luftweg direkt oder indirekt betreffen, sind verpflichtet, eine ihren Aufgaben entsprechende Schulung zu absolvieren.

Wie viel kostet das allgemeine ADR-Bewusstsein?

ab 69 Euro. Produkt hier bestellen hier

Ist dieser Kurs für Panzerfahrer

Nein, nicht für Panzerfahrer.

Der Kurs ist nur in begrenzter Stückzahl verfügbar.

Einkaufswagen
Wählen Sie Ihre Währung